Maskne, meine Haut unter der Maske | Blog | Biences Swiss Cosmetics

Der Biences-Gemeinschaft beitreten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Eine Gemeinschaft von mehr als 52'000 Kunden
  • Geschenke und Sonderangebote
  • Schönheits-, Wohlfühl- und Gesundheitsberatung

Oops

It looks like you are from the US

Maskne, meine Haut unter der Maske

Haben Sie auch Pickel im Gesicht seit Sie mit der Maske arbeiten? Normalerweise habe ich kein Akne und generell keine Beschwerden mit meiner Haut… was ist denn jetzt das Problem?

Sie sind nicht alleine! Viele Menschen sind von den Nebenwirkungen des Maskentragens betroffen: Reizungen, Pickel und trockene Haut…

Denn auch die Haut ist unter der Maske im Lockdown. Das führt zur Störung der normalen Umweltbedingungen. Die Lipidschicht gerät aus den Fugen, der pH- Wert kommt aus dem Gleichgewicht und wird basischer, so können mehr Keime auf der Haut bleiben. Diese produziert mehr Fett und die Keime profitieren wiederum. Eine perfekte Mischung um Poren zu verstopfen und so das Entstehen von Pickel zu begünstigen.

Unser Gesicht muss, im Gegensatz zu anderen Körperteilen, auch atmen. Weil die Maske ständig an der Haut reibt, wird die Schutzschicht beschädigt. Die angesammelte Feuchtigkeit fördert das Eindringen von Bakterien. Machen Sie sich keine Sorgen denn zum Glück kann man diesen Symptomen entgegenwirken.

Wie kann ich wieder eine reine Haut bekommen?

Wissenschaftler sind sich einig, dass eine gute Hydratation der Haut wichtig ist. Man sollte aber seinen Hauttyp kennen, weil jeder verschiedene Bedürfnisse hat.

Pflege für fettige Haut

Wenn Sie zu fettiger Haut neigen, sollten Sie eher zur fettarmen Creme greifen. Beginnen Sie Ihre Routine mit dem Auftragen eines  Serums. Dieses wird Ihre Haut glätten und zusammenziehen. Hydrieren Sie Ihre Haut zärtlich mit unserem konzentrierten Aloe Vera Gel. Tatsächlich besitzt Aloe Vera anti-bakterielle, heilende, keimabtötende und entzündungshemmende Eigenschaften; Alles was Sie gerade brauchen!

Eine regelmässige Reinigung der Haut ist essentiell: Nutzen Sie ein bis zwei Mal die Woche unser regereinigendes Gel für fettige Haut um eine antiseptische und antibakterielle Wirkung zu erzielen. Schliessen Sie Ihre Pflege mit einer guten Hydratation der Haut über Nacht ab.

Pflege für trockene Haut

Falls Ihre Haut trocken ist, sollten Sie sich für eine feuchtigkeitsspendende Creme mit schützender Wirkung entscheiden. Tragen sie eine Tagescreme auf. Diese ermöglicht eine gute Hydratation, die optimal für die Haut ist und gegen äussere Aggressionen schützt.

Auch für trockene Haut ist eine regelmässige Reinigung unabdingbar. Entfernen Sie mit unserer Reinigungsemulsion alle Unreinheiten die sich über den Tag auf Ihrem Gesicht angesammelt haben. Sie enthält Kamille die für ihre anti-bakterielle, heilende, keimabtötende und entzündungshemmende Wirkung bekannt ist und wir Ihnen helfen Ihre reine Haut zurückzufinden.

Ideal wäre es auch ein Gesichtstonic ohne Alkohol zu benutzen um sich des Kalks zu entledigen und Ihre Reinigung zu vollenden. Ausserdem hat dieses Produkt einen festigenden Effekt der die Poren zusammenzieht.

Achten Sie auf Ihre Schminke!

Die Covid-19 Pandemie hat unweigerlich unsere Beziehung zum Thema Schönheit und Schminke geändert. Dass die richtige Pflege wichtig ist gilt auch für Schminke. Deshalb sollten Sie sorgsam auf Ihre Auswahl achten. Bei Schminke ist es wichtig darauf zu achten, dass sie nicht massiv und irritierend ist. Sonst kann es vermehrt zu Pickeln kommen, da die Poren verstopft werden. Entscheiden Sie sich für eine nicht reizende und leicht gefärbte Creme die sich Ihrem Teint anpasst. Dabei sollte sie auch schützend und hydrierend wirken. Vermeiden Sie es, schon gereizte Stellen zu schminken und legen sie besonderen Wert auf das Schminken der Augen um Bambi-Augen zu erzielen.

Erstmal Hygiene

Es gibt einfache Verhaltensweisen um sich vor Maskne zu schützen.

Als aller erstes sollten Sie eine Stoffmaske bevorzugen und diese regelmässig wechseln. Am besten mehrmals täglich. Waschen oder kochen Sie Ihre Maske vor der ersten Nutzung und nach jeder Anwendung.

Waschen Sie sich auch mehrmals täglich die Hände, und vor allem immer bevor Sie Ihr Gesicht berühren. Fassen Sie Ihre Pickel auch nicht an, da es zu Narben führen kann.

Eine gute Mundhygiene ist ebenfalls notwendig. Sie ermöglicht, dass weniger Bakterien unter die Maske gelangen und wird Ihnen helfen wieder eine schöne Haut zu bekommen.

Les conseils Biences

Beauté, bien-être et santé

Maskne, meine Haut unter der Maske

Les spécialistes beauté s'accordent à le dire : « Boire de l'alcool est très néfaste pour votre peau ». Il n'est même pas nécessaire d'abuser de la boisson pour que ses effets soient visibles. Deux ou...

Maskne, meine Haut unter der Maske

Vous souhaitez avoir un teint lumineux, être naturel/le face à vos invités et resplendir sur vos photos de mariage ? Zoom sur nos précieux conseils beauté, pour une préparation optimale et définie dan...

Maskne, meine Haut unter der Maske

C'est l'une des premières zones du visage à être marquée par les signes du temps : le contour des yeux. Lentement, mais sûrement, les ridules apparaissent et forment ce que l'on appelle communément le...

Maskne, meine Haut unter der Maske

S'il est un best-seller dans notre gamme de produits, c'est incontestablement notre Crème concentrée à l'huile d'abricot [1] . Et pour cause : ses multiples vertus en font un soin extrêmement utile au...